Fußballfans im Training – Turnier in der Soccerarena

200 Teilnehmer des Präventionsprogramms „Fußballfans im Training“ nutzten am 17. November 2018 die Möglichkeit, ihre erworbene Fitness mit Anhängern anderer Clubs auf dem Spielfeld zu messen. Das Projekt FFIT wird seit Anfang 2017 gemeinsam mit der Deutschen Krebshilfe und dem Institut für Therapie- und Gesundheitsforschung (IFT-Nord) in Kiel in Vereinen der Bundesliga und 2. Bundesliga durchgeführt. Insgesamt 15 Fan-Teams folgten der Einladung der Gastgeber 1. FSV Mainz 05 sowie Deutsche Krebshilfe und traten am 17. November beim 1. FFIT Turnier in der Soccer Arena in Bingen gegeneinander an.

Zur Pressemitteilung der Deutschen Krebshilfe

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen